ALZHEIMER – MÖGLICHE AUGENVERÄNDERUNGEN

vallmedicvision-alzheimer.jpg

Was versteht man unter eine Alzheimer-Erkrankung?

Morbus Alzheimer ist eine Form der Demenz. Beginnend mit anfänglicher Vergesslichkeit kann es im späteren Stadium bis hin zu vollständigem Erinnerungsverlust kommen.

Eine Alzheimer-Erkrankung tritt typischerweise in höherem Lebensalter auf. Bei den Patienten sind neben dem zunehmenden Verlust kognitiver Fähigkeiten auch Einschränkungen der nicht-kognitiven Eigenschaften zu beobachten.

 

Alzheimer und Augen

Auch wer keine Brille braucht, sollte regelmäßig zum Augenarzt gehen. Denn er diagnostiziert nicht nur Augenkrankheiten, sondern kann auch Hinweise auf vielerlei chronische Erkrankungen finden. Bei Alzheimer Betroffenen lagert sich das Protein Beta-Amyloid in den Nervenzellen des Gehirns ab, mitunter aber auch in Augenlinse und Netzhaut. Diese Ablagerungen kann der Augenarzt entdecken.

Bei einer frühzeitigen Diagnose ist es möglich, die Symptome der Patienten durch die Gabe von Medikamenten und durch weitere begleitende Maßnahmen zu mindern oder das Auftreten bzw. die Verschlimmerung von Symptomen zu verzögern. Je früher die Diagnose gestellt wird, desto länger kann eine akzeptable Lebensqualiät der Betroffenen erhalten werden.

 

Wie beeinträchtigt der Alzheimer das Sehen?

Alzheimer Patienten können folgende Sehstörungen aufweisen:

  • Gesichter und Gegenstände werden nicht erkannt, Betroffene greifen häufiger daneben
  • Probleme beim Lesen, fehlende Konzentration
  • Doppeltsehen
  • Verschwommenes Sehen
  • Lichtempfindlichkeit
  • Verschlechtertes Kontrastsehen, Probleme bei Farbenerkennung
  • Anomale Augenbewegungen
  • Gesichtsfeldausfälle

 

VallmedicVision Andorra empfiehlt daher auch bei fehlenden Beschwerden die Augen regelmäßig ab dem ca. 45 Lebensjahr untersuchen zu lassen.


HINTERLASSE EINE ANTWORT

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind mit * gekennzeichnet.


Vallmedic


Av. Nacions Unides, 17
AD 700 Escaldes-Engordany
+376 88 55 44

Av. Picasso, 57
07014 Palma de Mallorca
+34 971 220 666

Copyright por Vallmedic 2018. Todos los derechos reservados.