Nach dem Studium der Humanmedizin hat Ludger Hanneken seine Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Münster absolviert.

Schon seit 1993 führt er als einer der ersten Operateure in Deutschland refraktive Eingriffe mit dem Excimerlaser durch. Zunächst wurden die Techniken PRK und PTK angewendet, anschliessend integrierte er die neueren Techniken wie LASIK und Femto-LASIK in sein operatives Spektrum.

Er gilt als Pionier in der konsequenten Umsetzung refraktiver Konzepte auch in der intraokularen Chirurgie. Das Ziel ist es, ebenfalls bei Katarakt-Operationen bzw. bei Eingriffen zur Korrektur der Alterssichtigkeit, immer das bestmögliche Sehen ohne Zuhilfenahme von Brillen oder Kontaktlinsen zu erreichen.

dr-ludger-hanneken-1

Seit vielen Jahren verfügt er über eine grosse Erfahrung mit den zur Verfügung stehenden Premium-Intraokularlinsen im operativen Alltag.

Als einer der ersten Augenchirurgen führte er bereits 2012 die neueste Technologie der Femtosekundenlaserassistierten Katarakt-Operation ein. Er verfügt über Erfahrung mit zwei unterschiedlichen Plattformen von Femtosekundenlasern, den LenSx des Herstellers Alcon sowie den Lensar Laser. Aufgrund vielfältiger technologischer Vorteile wird in VallmedicVision heute nur der Lensar-Femtosekundenlaser eingesetzt.

Eine regelmäßige aktive Teilnahme an wissenschaftlichen Kongressen im In – und Ausland einschliesslich eigener Durchführung von “Live-surgeries” garantiert eine ständige Weiterbildung.

Er führte zahlreiche klinische Studien mit Premiun-Intraokularlinsen durch und ist einer der 5 Mitglieder der deutschen “ICL-Study Group”.

Viele Jahre war er Leiter der Intraokularen Abteilung im Sehkraft Augenzentrum in Köln.

Darüberhinaus gründete er 1997 eine Augenarztpraxis in Palma de Mallorca und eröffnete im Juni 2014 VallmedicVision, die erste private Klinik in Andorra. Beide Institutionen offerieren die modernsten Technologien für refraktive Hornhauteingriffe und intraokulare Chirurgie.
Ludger Hanneken ist Mitglied der Amerikanischen Augenarztgesellschaft,  American Academy of Ophthalmology (AAO), sowie der European Society of Cataract and Refractive Surgery (ESCRS ). Er  ist als “Ambassador” für die International Ophthalmic Technology Association (IOTA) ausgewiesen. Ausserdem ist er “Advisor” in der “Refractive Surgery Alliance”, einer ausgesuchten Gruppe von Augenspezialisten in den USA. Deren Ziel ist die aktive Weiterentwicklung der refraktiven Chirurgie auf allen Gebieten durch intensive Forschung und Entwicklung. An oberster Stelle steht dabei immer das Patienteninteresse mit der Zielsetzung, einzigartige Seherlebnisse und optimale Lebensqualität zu ermöglichen.

Contacto VallmedicVision

Av. Nacions Unides, 17
AD 700 Escaldes-Engordany
+376 88 55 44

Av. Picasso, 57
07014 Palma de Mallorca
+34 971 220 666

Passeig Vilanova, 94
08870 Sitges, Barcelona
+34 93 625 2440

Copyright por Vallmedic 2018. Todos los derechos reservados.