INTRAOKULARLINSEN MIT BLAULICHTFILTER

 

Blaues, energiereiches Licht ist Bestandteil des normalen Sonnenlichtes. Aufgrund der hohen Energie, kann es schädigend für die Netzhaut sein.
In einem gesunden Auge filtert die natürliche Augenlinse das blaue Licht heraus, damit die Netzhaut diesem Lichtanteil nicht ausgesetzt wird. Nach einer Linsenentfernung existiert dieser natürliche Filter nicht mehr. Daher haben verschiedene Hersteller Intraokularlinsen entwickelt, die über einen gelben Filter den Netzhautsschutz gegen blaues Licht wieder sicherstellen. Insbesondere profitieren davon Patienten, die an einer altersabhängigen Makuladegeneration oder an Diabetes leiden. Diese Premiumlinse wird meist bds. implantiert und wird als monofokale Linse, multifokal oder auch torisch angeboten.

Es ist unser Bestreben in VallmedicVision Ihre Bedürfnisse, wenn immer möglich, zu berücksichtigen und die für Sie optimale Intraokularlinse auszuwählen. Unser Team sieht es als Herausforderung an, Ihren Wunsch nach hoher Lebensqualität durch optimales Sehen ohne Brille zu realisieren.